Planet Freiheit
Inhalte teilen ...
Gabi Lück - der weibliche Blick auf die Welt

Der weibliche Blick auf die Welt – Interview mit Gabi Lück

Wie würde unsere Welt aussehen, wenn Sie weiblich dominiert wäre? Auf dieses Gedankenexperiment haben wir uns in diesem Interview mit Gabi Lück eingelassen.

Herausgekommen sind interessante Gedanken zum einzelnen Menschen, der Gesellschaft, der Wirtschaft, der Politik und dem großen Ganzen.

Jetzt diese Episode als Podcast anhören!

Gabi Lück ist eine der Geschäftsführerinnen von ThinknewGroup und thinkfemale-research. Sie hält Vorträge und coacht Firmen darin, die weibliche Sicht der Dinge zu erkennen und das weibliche Potential besser zu nutzen. 

Frauen denken anders. Frauen handeln anders. Aber auch wenn unsere westliche Welt weiblicher geworden ist, als noch vor zwei Generationen, ist sie immer noch männlich dominiert. Aber wie würde unsere Welt eigentlich aussehen, wenn die Frauen über deren Wohl und Wehe entscheiden würde? 

Die weibliche Sicht der Dinge

Gabi Lück ThinkNewGroup

Gabi Lück hat sich in diesem Interview den Fragen gestellt, wie der weibliche Blick auf die Welt aussieht und wie diese Welt aussehen könnte, wenn dieser Blick der entscheidende wäre, und was eigentlich der Unterschied zur männlichen Wahrnehmung ist.

Dabei ging es nicht nur um das ganz große Rad, sondern auch um die männlichen und weiblichen Anteile in jedem Einzelnen von uns. Wie würden sich einzelne Menschen verhalten, wenn die weiblichen Eigenschaften überwiegen würden? 

Dieselbe Frage stellt sich im Umgang miteinander, im Kollegen- und Freundeskreis, oder in der Familie - in Beziehungen allgemein? Und wie sieht es mit unserer Gesellschaft aus? Was würde sich verändern, wenn ein gepflegtes Miteinander anstelle des knallharten Wettbewerbs treten würde?

Der weibliche Blick auf die Welt geht weiter, über die Unternehmenswelt, die Wirtschaft und die Politik. Gabi Lück erhebt hier keinen Anspruch auf wahre Voraussagen - und sie weiß auch, dass es eine rein weibliche Welt weder geben kann, noch dass diese erstrebenswert wäre. Wir brauchen schließlich die Gegensätze in unserem Leben, um uns selbst und unser Leben dazwischen herauszuarbeiten. Deshalb geht es nur um einen spekulativen Blick, wie unsere Welt aussehen würde, würden sich die dominierenden Einflüsse zugunsten der eher weiblichen Eigenschaften verschieben.

Viel Freude beim Nach-Denken des Interviews und inspirierende Gedanken, die weiter gedacht werden können.

Alles Gute und
bis bald
dein
Gerd Ziegler

About the Author Gerd Ziegler

Gerd Ziegler hat Betriebswirtschaft studiert und seinen Master in Business-Administration (MBA) an der Business-School der University of East-London abgelegt. Er ist seit 1999 selbständig und unterstützt Unternehmer und solche die es werden wollen dabei, ihr Leben und ihr Business mit Freude und größtmöglicher Freiheit zu gestalten. Hier gibt es Infos zu den bisher erschienenen Büchern: Bücher von Gerd Ziegler

follow me on:

Leave a Comment:

Jetzt Zugang sichern!

Der Zugang zum internen Bereich beinhaltet regelmäßige Inspirationen und Informationen zu aktuellen Inhalten. Außerdem werden laufend Kurse, E-Books, Checklisten und Live-Events für die Mitglieder bereitgestellt!

Ja, ich möchte dabei sein. Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und stimme zu und ich möchte die E-Mails erhalten!