Planet Freiheit
Inhalte teilen ...
Thomas Göller Handlungsstärke

Handlungsstärke statt Schockstarre – Interview mit Thomas Göller

Thomas Göller ist erfahrener Unternehmer und Mentor. In diesem Interview gibt er Tipps und Anregungen, wie Krisensituationen überwunden werden können. Denn gerade bei Unternehmern und Selbständigen kann in Zeiten wie diesen schnell Panik aufkommen. Was geschieht mit der Wirtschaft allgemein? Was mit meinem Unternehmen? Kann ich finanziell überleben? Was wird danach sein? 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese Episode als Podcast anhören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Existenzangst und eine große Unsicherheit sind in Krisenzeiten verständliche Gefühle. Aber natürlich keine guten Ratgeber. Wer sich von der Angst leiten lässt wird die Lage eher verschlimmern. Im Grunde weiß jeder, dass es auch anders geht - aber wie genau? Dazu hat Thomas Göller einiges zu sagen.

Wenn sich so wie jetzt, alle Nachrichten nur noch um ein Thema wie Corona dreht, und eine Schreckensnachricht die nächste jagt, ist es gar nicht so leiht kühlen Kopf zu bewahren. Gerade als Unternehmer/in, oder Selbständige/r wiegen solche Situationen doppelt schwer - kommt zur Sorge um die Gesundheit noch die Angst um die eigenen Existenz dazu. 

Wer da rechtzeitig mehrere Szenarien eingeplant hat, hat jetzt einen Vorteil. Idealerweise hilft ein Businessplan, den man nun leicht anpassen kann. Das erleichtert das Gespräch mit der Bank und öffnet die Gedanken in Richtung Möglichkeiten und weg von den Hindernissen. 

Schließlich wird es immer auch eine Zeit nach der Krise geben. Es gilt also zunächst die Zeit bis dahin zu überstehen und währenddessen die Weichen zu stellen, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen. 

Thomas Göller Mentoring

Nach der Krise ist vor der Krise

Wirtschaftlich und gesellschaftlich geraten wir immer wieder in Situationen, die schwierig und herausfordernd sind. Patentlösungen gibt es selten, aber Erfahrung hilft dabei, ruhig zu bleiben, in der Gewissheit, dass es irgendwie weiter gehen wird, sagt Thomas Göller. Er hat in seiner Selbständigkeit, seit 1988 einige Hürden nehmen müssen und weiß jetzt wovon er spricht. 

Er rät seinen Klienten deshalb in Ruhe zu analysieren und zu recherchieren, was konkret gerade die Bedrohung ist, was der gefährlichste Teil daran ist und wo eventuell auch Chancen liegen könnten. 

Mit der nötigen Klarheit, lassen sich bessere Entscheidungen treffen. Es wird im Unternehmerleben immer wieder bessere und schlechtere Phasen geben. Er ist kein Freund von der Aussage, dass jede Krise auch immer eine Chance ist - eine Krise ist zunächst mal negativ, wenn man von ihr betroffen ist. Erst wenn man die nötige Übersicht hat, ist man wieder für derlei Phrasen empfänglich. 

Diese und viele Erkenntnisse mehr, findet Ihr in diesem Interview. Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema und wünsche Dir alles Gute, damit Du gut durch diese schwierige Phase kommst. 

Bis bald
Dein
Gerd Ziegler

About the Author Gerd Ziegler

Gerd Ziegler hat Betriebswirtschaft studiert und seinen Master in Business-Administration (MBA) an der Business-School der University of East-London abgelegt. Er ist seit 1999 selbständig und unterstützt Unternehmer und solche die es werden wollen dabei, ihr Leben und ihr Business mit Freude und größtmöglicher Freiheit zu gestalten. Hier gibt es Infos zu den bisher erschienenen Büchern: Bücher von Gerd Ziegler

follow me on:

Leave a Comment:

Jetzt Zugang sichern!

Der Zugang zum internen Bereich beinhaltet regelmäßige Inspirationen und Informationen zu aktuellen Inhalten. Außerdem werden laufend Kurse, E-Books, Checklisten und Live-Events für die Mitglieder bereitgestellt!

Ja, ich möchte dabei sein. Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und stimme zu und ich möchte die E-Mails erhalten!